Umsatzsprung Bootcamps

Bootcamps

Umsatzsprung Bootcamps

Bootcamps

In unseren Bootcamps setzen Teilnehmer in ihrem Unternehmen über einen Zeitraum von 2-3 Monaten ein Thema vollständig um.  

Die Besonderheiten eines Umsatzsprung Bootcamps

Zielscheibe

Fixes Ergebnis, in die Praxis umgesetzt 

Alle Bootcamps haben ein klares Ziel, das alle Teilnehmer erreichen. Während klassische Trainings sich auf den Input für die Teilnehmer konzentrieren, geht es in Bootcamps vor allem um den Output.  

Prozess

Bewährter Prozess, viel Support 

Im Bootcamp folgen wir unseren vielfach bewährten Methoden, die wir in unseren Beratungsprojekten seit Jahren einsetzen. Das umfangreiche Support-System aus Input, Kleingruppen, Feedbacks, Sparring-Sessions und Slack-Gruppe stellt sicher, dass niemand zurück bleibt und das Ziel verfehlt.

Feedback

Viel Feedback, umfassender Blick von außen 

Etwas Neues zu machen, geht mit Unsicherheit einher. Es ist oft schwierig, die eigene Leistung mit neutralen Augen zu sehen. Im Bootcamp haben Sie gleich eine ganze Gruppe von Gleichgesinnten, von denen Sie Feedback bekommen. Hart, aber hilfreich.

Hände

Neue Freunde, Mitstreiter kennenlernen

Durch die intensive Zusammenarbeit über mehrere Wochen, kommt man den Teilnehmern nahe – und diese Beziehungen nehmen die Teilnehmer über das Bootcamp hinaus mit. So profitieren Sie weit über das Bootcamp hinaus. 

 

Facts

Unsere nächsten Bootcamps

Productized Service Bootcamp

Productized Services für
IT-Unternehmen

Mai-Juni 2022

Content Marketing Bootcamp

Content Marketing für
IT-Unternehmen

September-Oktober 2022

Einkaufswagen

Value Selling für komplexe IT-Lösungen

Oktober-November 2022